Gepflegtes kleines Siedlerhaus aus den 50 ziger Jahren


Das 1954 erbaute Einfamilienhaus wurde laufend renoviert. Fenster haben Isolierverglasung und sind aus Kunststoff. Eine Garage ist vorhanden. Im wunderschönen Garten befinden sich sich zwei überdachte Terrassen mit einem
Kamin zum Grillen. Eine kleine Werkstatt erreicht man man durch den Garten und ist am
Haus angebaut. Die Erdgeschoßfenster sind mit Rolläden und die Fenster im DG sind mit Klappläden ausgestattet. Im Vollkeller befindet sich noch eine Küche, Ein Kellerausgang zum Garten ist vorhanden.

Lage

Das Einfamilienhaus liegt an einer ruhigen Anliegerstr. in Bad Salzuflen-
Schötmar. Über die B 239 erreicht man in wenigen Minuten die Autobahn.
Zur Innenstadt von Bad Salzuflen fährt man ca. 5 Minuten. Der Schulbus fährt in unmittelbarer Nähe.

Ausstattung

Der Fußboden besteht aus Fliesen und Teppichboden. Das Badezimmer im Erdgeschoß ist renoviert. Im Dachgeschoß ist das Bad dem Alter entsprechend ausgestattet. Die Decken im Wohnzimmer, Küche und Flur sind vertäfelt.

Wohnfläche

107

Sonstiges

Bei dem Grundstück handelt es sich um ein Erbpachtgrundstück.
Der Erbbauzins beträgt jährlich 733,00 €.
Ein Energieausweis ist in Bearbeitung.

Ausstattung

  • Gartennutzung

Kaufpreis

119000 EUR (Courtage: 3,57% Käufercourtage inkl MwSt EUR)